DIY Wandregal

Braucht ihr vielleicht noch ein kleines Wandregal für eure Dekos? Wenn ja, dann habe ich heute genau das Richtige für euch. Ein DIY Wandregal das ganz einfach und schnell geht. 

 

DIY Wandregal

Was ihr braucht: 

  • Ein Brett (15 cm x 60 cm)
  • Baumwollseil 8mm ∅ (2 x 130 cm)
  • Bohrmaschine 
  • Tesa
  • Schere 

DIY Wandregal

  • Zunächst macht ihr vier Markierungen und zwar dort, wo die Löcher hinkommen sollten. 
  • Mit der Bohrmaschine vier Löcher bohren. Die Löcher sollten den gleichen Durchmesser haben wie das Seil. 
  • Abschleifen, damit die Oberfläche wieder ganz glatt ist.
  • Ihr braucht nun zwei Baumwollseile in der gleichen Länge. Den Tesafilm um das Seil umwickeln bevor ihr abschneidet, damit es nicht ausfranst. Die Baumwollseile durch die Löcher stechen. 
  • Zwei Knoten bei allen vier machen, aber darauf achten, dass die Seile immer noch gleich lang sind. 
  • Wenn alles so passt, den Rest abschneiden. Tesafilm nicht vergessen. 

Jetzt nur noch einen Wandhaken an die Wand anbringen und das Regal aufhängen. Es war doch wirklich super einfach oder? 

DIY Wandregal

Ich hätte nicht gedacht, dass es so leicht ist ein Wandregal selber zu machen. Schade, dass wir keine Regale mehr brauchen. Aber vielleicht dann, wenn wir (irgendwann mal) mit der Renovierung fertig sind. Wer weiß… 

DIY Wandregal

DIY Wandregal

DIY Wandregal

Hoffe, euch hat es gefallen. Vielleicht macht ihr ja auch mal so ein Regal… Mich würde es auf jeden Fall freuen! 

Habt alle einen schönen Tag und bis bald, 

Pau ️